Link verschicken   Drucken
 

Eine laue Sommernacht – Leseabend am Tettnanger Schloss

18.07.2018

Tettnang - (Von Helga Müller) - Es war heiß in diesem Sommer, die Hitze unerträglich und doch traf  sich die Autorengruppe „Texte am Abend“ von der Literarischen Vereinigung Signatur e.V. zu einem besonderen Sommermeeting im Tettnanger Schlosspark, anstatt in einem geschlossenen Raum

Auf Bänken und bei einem kühlen Getränk wurden am 18. Juli Texte über laue Sommernächte gelesen. Nach dem vorgegebenen Motto von Autor Wolfgang Mach: Man nehme eine warme Sommernacht, eine Prise Prosa und etwas magische Lyrik, schüttle dies gut durch und fertig ist ein Sommernachtstraum, den die Teilnehmer sichtlich genossen und der nach Wiederholung ruft. Die gelesenen Texte hätten dabei nicht unterschiedlicher sein.

 

Foto: Eine laue Sommernacht – Leseabend am Tettnanger Schloss. Foto: Wolfgang Mach